Film

Hauptstadt der Wildschweine - Berlin

Das Wildtiertelefon des Berliner Senats klingelt rund 35 Mal am Tag, 3000 Mal im Jahr. Bürger melden Wildschweine im Garten, in der U-Bahn oder auf dem Friedhof. Während den Wildtieren ihr natürlicher Lebensraum genommen wird, finden sie in der Großstadt alles, was sie brauchen: Brachflächen und viel Futter. Das führt unweigerlich zu Konflikten mit den Bürgern.