Film

Herrscher des Urwalds (1957)

Als die Demokratische Republik Kongo noch Belgisch-Kongo hieß, schickte König Leopold III. ein Filmteam aus. Es sollte zur Weltausstellung 1958 die Schönheit der Kolonie zeigen. Heinz Sielmann führte Regie und wagte sich mit einer schweren Cinemascope-Kamera in den Urwald vor.