Film

Liebesleben der Tiere

Er liegt allem Leben zugrunde: Sex. Nur so können Tier und Mensch sicherstellen, dass ihre Erbanlagen weitergegeben werden und die Lose im Genpool, der Lotterie des Lebens, immer neu gemischt werden. Hormone und der Sexualtrieb nehmen Einfluss auf das Verhalten und den Charakter der Tiere. Sie führen zu behutsamen Annäherungsversuchen und tödlichen Kämpfen. In der Wildnis geht es richtig zur Sache!