Film

Viva Vikunja

Die Hochanden Chiles sind ein ungastlicher, bitterkalter Lebensraum. Wer hier leben will, muss „sich warm anziehen“. Die südamerikanischen Bergkamele – Lamas, Alpakas, Guanakos und Vikunjas - sind deshalb mit besonders dichten Fellen gesegnet. Vikunjawolle ist feiner als jede andere der Welt, selbst Kaschmirwolle erscheint dagegen rau. Diese perfekte Schutzhülle, die ihnen das Überleben in den Extremregionen ermöglicht, wurde Vikunjas aber fast zum Verhängnis, als Menschen vor etwa 10 000 Jahren nach Südamerika kamen.